Projekt52 [3/2013] – Verzaubert

Projekt52-2013Manchmal kann es so simpel sein. Zum Beispiel ein simples Steak und leckere Bratkartoffeln. Mein Bild zum Projekt52 entstand deshalb am Wochenende in der Küche. Und ja, ich war von dem Essen wirklich verzaubert. Die Bilder der anderen Teilnehmer gibt es wie immer, drüben bei Sari. Foto

Advertisements

Projekt52 [1/2013] – Klitzeklein

Projekt52-2013Nachdem die Knipserei ab der Mitte des letzten Jahres bei mir ein bisschen eingeschlafen ist, will ich in diesem Jahr wieder ein bisschen öfter zur Kamera greifen. Ich habe mich wieder für das Projekt52 angemeldet. Es geht darum, jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema zu posten. Alle Teilnehmer und auch die Bilder der anderen findet man bei Sari, der Organisatorin des Projekts. Als erstes Thema habe ich „Klitzeklein“ gewählt.

IMG_2018Mein Bild zeigt eine Szene aus meinem selbstgebauten Modellbahn-Adventskranz. Die Modellbahn ist in der Spurweite Z. Dies entspricht einem Maßstab von 1:220. Große Dinge, werden hier wirklich „klitzeklein“. Wie der ganze Adventskranz aussieht, seht ihr auf den nächsten Bildern.

Projekt52 – Leckereien

Mit reichlicher Verspätung (bedingt durch österliche Internetabstinenz) kommt das erste Bild des Monats April für das Projekt52 von Sari. Alle anderen Teilnehmerbeiträge findet man, wie immer, drüben bei Sari.

Mein Bild entstand letzte Woche beim Backen von Kanelbullar. Diese Zimtschnecken sind eine schwedische Spezialität und man bekommt sie in Schweden an jeder Ecke.

Projekt52 – Sammlung

Da ich zur Zeit in Schweden ohne Laptop unterwegs bin, gibt es nur ein Bild mit der iPhone-Kamera.
Als Groundhopper sammelt man Stadionbesuche. Ziel ist es, in möglichst vielen Stadien ein Spiel gesehen zu haben. Ich sammle dabei Eisstadion-Besuche und war gestern im 50. Stadion. Passenderweise hatte ich gestern auch noch die Eintrittskartennr. 50.

20120318-165138.jpg

Projekt52 – Erwachen

Mein erstes gewähltes Thema für das Projekt52 von Sari (hier findet ihr auch die Bilder der anderen Teilnehmer) ist „Erwachen“. Pünktlich für das Thema, beginnt auch unser Garten zu Erwachen. Einige Primeln und Schneeglöckchen haben bereits kleine Blüten oder sie sind gerade im Durchbruch.

Und weil die Farben grade nach dem Winter so gut tun, noch ein paar weitere Bilder 🙂

Auch im Hochbeet tut sich, bei genauerem Hinsehen, bereits etwas.

Projekt52 – Typisch Frau/Typisch Mann

Lange habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich dieses Motiv umsetzen will. Meine erste Idee „schmolz“ mit dem milden Wetter förmlich dahin. Deshalb wurde es auch mein letztes Foto der Februar-Themen. Typisch Mann/Frau erkenne ich immer im Kraftraum. Während es beim Großteil der Männer um die großen Gewichte geht, arbeiten die meisten Frauen mit den kleinen Damenhanteln.

Beim Projekt52 geht es darum, Bilder zu vorgegebenen Themen zu fotografieren. Veröffentlicht werden die Beiträge normalerweise jeden Mittwoch. Die anderen Bilder der anderen Teilnehmer gibt es, wie immer, hier bei Sari.

Projekt52 – I love… Jag älskar

Heute gibt es auf meinem gleich ganz viel „I love..“ oder besser gesagt „Jag älskar…“. Auch wenn es fotografisch nichts besonderes ist, ist es persönlich für mich viel wert. Zum Einen, Kaizers Orchestra, die beste Live-Band der Welt. Unbedingt mal reinhören, hier 🙂 Nachdem wir sie letztes Jahr schon in Stockholm und auf einem deutschen Festival gesehen haben, ist es für mich mein viertes Kaizers-Konzert. Und noch dazu in Stockholm in gigantischer Location. Zweites „I love…“ ist ganz klar Schweden und meine Lieblings-Stadt Stockholm. Wer einmal dort war, wird mich verstehen. Und last but not least sieht man noch mein MacBook, das zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, aber immer noch brav und tapfer seine Arbeit macht 🙂

Ich bin gespannt, wen ich mit den Tickets überraschen kann 🙂

Die anderen kreativen Ideen der Teilnehmer gibt es, wie immer bei Sari.

Projekt52 – Tagträumer

Beim Projekt52 von Sari, geht es darum, sich wöchentlich einem vorgegebenem Thema zu widmen und ein Bild dazu zu erstellen. In dieser Woche machte ich mir meine Gedanken zum Thema Tagträumer. Fündig wurde ich bei einer Holzeule an unserer Hauswand. Die Eule hängt den ganzen Tag an der Wand und träumt mit einem leeren Blick durch den Tag hindurch.